RARITÄT: Wohnen in denkmalgeschützter Gründerzeit-Villa! Grundrissgröße variabel, ab 2.950.000€!
Kaufpreis: auf Anfrage
Über die Immobilie

360° Tour

Hinweis: 360° Tour ist nur auf Desktop-Geräten verfügbar

Mehr Informationen?

Dann loggen Sie sich ein.

Exposé
Adresse
360° Tour
Fotos
Grundriss
Daten
https://www.timum.de//[email protected]@onofficeEstate/embedded_map

RARITÄT: Wohnen in denkmalgeschützter Gründerzeit-Villa! Grundrissgröße variabel, ab 2.950.000€!

Wohnung in 80336 München / Isarvorstadt-Ludwigsvorstadt

Baujahr1887
Wohnfläche211,74 m²
Zimmer5.50
Badezimmer1.00

RARITÄT: Wohnen in denkmalgeschützter Gründerzeit-Villa!
Grundrissgröße variabel, ab 2.950.000€!

1. Variante: 5,5-Zimmer-Wohnung mit 212m² für 3.850.000€

2. Variante: 3,5-Zimmer-Wohnung mit 157m² für 2.950.000€

Diese denkmalgeschützte Gründerzeit-Villa wurde im Jahre 1887 im Stil der deutschen Renaissance von Emanuel von Seidl erbaut und liegt in Toplage direkt an der Theresienwiese mit Blick auf die Bavaria, im noblen Wiesn-Viertel Sankt Paul. Die Villa bildete ursprünglich mit dem Nachbarhaus, Bavariaring 19, und dem nicht mehr bestehenden Anwesen Uhlandstraße 8 ein Ensemble aus drei Häusern, die Emanuel von Seidl (einer der bedeutendsten Münchner Architekten der Prinzregentenzeit) für drei befreundete Maler entwarf. Sie zählen zu den frühesten Bauten am Bavariaring.

Die angebotene Immobilie befindet sich im 1. OG, hat 5,5 Zimmer, 2 Balkone und kann gewerblich oder auch zu Wohnzwecken genutzt werden. Wenn man möchte, könnte man die Einheit von insgesamt ca. 212m² auch in zwei separate Wohneinheiten (157m² & 55m²) aufteilen. Eine mögliche Teilungsvariante können wir Ihnen auf Anfrage gerne zukommen lassen. Auch ein Teilerwerb von 3,5-Zimmern mit ca. 157m² für 2.950.000€ ist möglich!

Zu der Einheit gehören zwei PKW-Außenstellplätze auf dem Grundstück. Es wird aber bald eine neue Tiefgarage mit direkten Zugang in das Haus errichtet, in der dann wiederum zwei Stellplätze zur Verfügung stehen. Die Fassade und die Fenster werden zeitnah originalgetreu renoviert, das Dach erneuert und das Treppenhaus wird saniert. Die Villa ist umgeben von altem Baumbestand und liegt etwas zurückgesetzt von der Straße, dadurch ist die Wohnung sehr ruhig. Ein Energieausweis ist nicht erforderlich, da das Haus denkmalgeschützt ist.

Objektdaten

Objekt ID
2910
Objekttyp
Wohnung
Nutzungsart
Wohnen
Zimmer
5.50
Wohnfläche ca.
211,74 m²
Baujahr
1887
Käuferprovision
1,785 inkl. MwSt
Kaufpreis
auf Anfrage

Energieausweis

Heizungsart
Zentralheizung
Befeuerungsart
Gas
Energieausweistyp
es besteht keine Pflicht!

Ihr Ansprechpartner

Alexander Frhr. v. Wackerbarth
Immobilienmakler
928819

Exposé anfordern und Kundenkonto einrichten

Exposé anfordern
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits bekannt.
Loggen Sie sich hier ein, oder vergeben Sie sich ein neues Passwort.

Exposé anfordern

Lage & Ausstattung

Lage

Diese bevorzugte Lage im Stadtteil Ludwigsvorstadt entwickelte sich in den letzten Jahren zu einem begehrten „In-Viertel“. Dank der zentralen Lage, der guten Verkehrsanbindungen und der perfekten Infrastruktur ist die Ludwigsvorstadt einer der beliebtesten Stadtteile Münchens. Eine Vielfalt an individuellen Läden, Restaurants und Szene-Kneipen vermitteln das besondere Lebensgefühl, welches vornehmlich von Künstlern und Kreativen geschätzt wird. Durch die perfekte Lage zwischen Theresienwiese und Isar, jeweils nur wenige Gehminuten entfernt, ist das Angebot an Freizeitaktivitäten, Spielplätzen, Gastronomie und Kultur sehr groß, so dass sowohl junge Familien als auch Singles und Paare hier ihr Refugium gefunden haben.

Ausstattung

- Repräsentative Gründerzeit-Villa in Toplage!

- 1. Variante: 5,5-Zimmer-Wohnung mit 212m² für 3.850.000€

- 2. Variante: 3,5-Zimmer-Wohnung mit 157m² für 2.950.000€

- Historisches Treppenhaus mit Lichtkuppel

- Großes Entrée

- Fischgrät-Parkett

- Große Atelierfenster

- Deckenhöhen von über 3 Metern

- Zwei Balkone

- Originalgetreue Fassadenrenovierung

- Garten mit altem Baumbestand

- Zwei Stellplätze zu je 40.000€

u. v. m.