MUTZHAS – Kapitalanleger gesucht!
Kaufpreis 420.000 €
Über die Immobilie

360° Tour

Hinweis: 360° Tour ist nur auf Desktop-Geräten verfügbar

Mehr Informationen?

Dann loggen Sie sich ein.

Exposé
Adresse
360° Tour
Fotos
Grundriss
Daten
https://www.timum.de//[email protected]@onofficeEstate/embedded_map

MUTZHAS – Kapitalanleger gesucht!

Wohnung in 81379 München

Baujahr1970
Wohnfläche55,00 m²
Zimmer2.00
Badezimmer1.00

Die gemütliche Etagenwohnung liegt in einer kleinen Nebenstraße der Boschetsrieder Straße. Das Wohngebäude ist eingebettet von Grünflächen und alten, hochgewachsenen Baumbeständen.

Derzeit bewohnt eine sehr freundliche Mieterin die charmante Etagenwohnung. Diese ist verbeamtet und zahlt eine derzeitige Nettokaltmiete von 660 EUR. Die Wohnung selbst wird sehr gepflegt von der Mieterin. Auf 55 m² Wohnfläche haben Sie zwei große Zimmer, ein geräumiges Badezimmer und eine moderne Einbauküche.
Die großen Fensterfronten und der geradlinige Grundriss verleihen der Wohnung ein sehr gutes Raumklima.

Das Highlight sind die beiden sonnigen Balkone mit West-Ausrichtung. Hier können Sie mit einem Gläschen Wein gemütlich Ihren Feierabend verbringen. Der Blick in die grünen Baumgipfel und die ruhige Umgebung lässt das stressige Stadtleben vergessen.

Zur Wohnung gehört ein Kellerabteil im Untergeschoss. Der Tiefgaragen-Stellplatz ist ANGEMIETET.

Objektdaten

Objekt ID
3000
Objekttyp
Wohnung
Nutzungsart
Wohnen
Zimmer
2.00
Etage
1. OG
Wohnfläche ca.
55,00 m²
Baujahr
1970
Käuferprovision
1,79 % inkl. gesetzl MwSt.
Kaufpreis
420.000 €

Energieausweis

Heizungsart
Zentralheizung
Befeuerungsart
Öl
Energieausweistyp
Verbrauchsausweis
Energieeffizienzklasse
D
Gültig bis
24. Oktober 2027
0 50 100 150 200 250 300 350 400+
Endenergiebedarf
122.00 kWh/(m²·a)

Ihr Ansprechpartner

Sabrina Klessinger
Teamkoordinatorin
928813

Exposé anfordern und Kundenkonto einrichten

Exposé anfordern
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits bekannt.
Loggen Sie sich hier ein, oder vergeben Sie sich ein neues Passwort.

Exposé anfordern

Lage & Ausstattung

Lage

Von der Raupe zum Schmetterling – genau so kann man den Stadtteil Sendling am besten beschreiben. Sendling entwickelt sich von einem Industriestandort in ein modernes Wohnquartier Münchens.

Der Stadtteil Obersendling ist Teil des Münchner Stadtbezirks Thalkirchen-Obersendling-Forstenried-Fürstenried-Solln. Seine Lage am südlichen Rand der bayerischen Landeshauptstadt sowie zahlreiche Grünflächen im Stadtteil sowie im Bezirk machen ihn zu einem beliebten Wohngebiet.
Für den täglichen Bedarf stehen zahlreiche Geschäfte, Supermärkte, Kitas, Schulen, Apotheken und Ärzte zur Verfügung.

Obersendling gilt als große Kunst- und Kulturstadt mit vielen Galerien, Museen und einer Vielzahl an Bühnen von der kleinen Theaterbühne bis zur großen Bühne der Staatsoper. Zahlreiche Sportvereine und Sportstätten bieten fast alle Sportmöglichkeiten.
Für Freizeit im Grünen ist bestens gesorgt. Durch den gesamten Stadtbezirk Thalkirchen-Obersendling-Forstenried-Fürstenried-Solln ziehen sich zahlreiche Grünflächen und Naherholungsareale wie z. B. das Isartal, das Siemenswäldchen oder auch der Südpark.

Es gibt eine optimale Verkehrsanbindung in die Innenstadt. In nur 2 Gehminuten erreichen Sie die U-Bahn-Station Obersendling. Von dieser gelangen Sie innerhalb von 11 Minuten zum Münchner Marienplatz. Durch die bekannte Boschetsrieder Straße erreichen Sie in wenigen Minuten die A95, die Sie ins beliebte Alpenvorland bringt. In 45 Minuten erreichen Sie den Münchner Flughafen in Norden. Dies macht die unmittelbare Nähe zum Mittleren Ring möglich.

Ausstattung

Optimale Kapitalanlage in einem aufstrebenden Wohnviertel

* Langjährige Mieterin in einem Beamtenverhältnis

* Ab 01.09.2021 eine Nettokaltmiete von 660 EUR

* Eine sehr gepflegte Wohnung in einer kleinen Eigentümergemeinschaft

* Optimale Grundrissgestaltung auf 55 m² Wohnfläche

* Geräumiges, innenliegendes Badezimmer mit Duschwanne

* ein Tiefgaragenstellplatz ist ANGEMIETET

* Trockenes Kellerabteil im Untergeschoss

* Waschmaschine und Trockner in den Gemeinschaftsflächen vorhanden